Über den Fotografiekurs

Kursinhalte

Dieser neue topaktuelle Fotografiekurs wurde von einigen der besten Berufsfotografen ihres Feldes verfasst und wird von diesen gelehrt. Der Kurs soll Ihnen die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten für eine Karriere als freiberuflicher Profifotograf vermitteln. Die aktuellen, enorm weitreichenden Kursinhalte befassen sich mit allen Aspekten der freiberuflichen Fotografie.

Der aus 12 Modulen und 12 interaktiven Arbeitsaufgaben bzw. „Hausaufgaben” bestehende „Kurs für professionelle Fotografie” wird online erteilt. Die für den Kursabschluss erforderliche reguläre Dauer beträgt 24 Wochen. In dieser Zeit werden Sie von George Seper, einem der renommiertesten Profifotografen der Sparte, in allen Aspekten der professionellen Fotografie geschult. Es wird Ihnen sein immenser Wissensschatz eröffnet und gleichzeitig werden Ihnen die Wege aufgezeigt, dieses Wissen in für Sie besonders interessanten fotografischen Fachgebieten anzuwenden.

Im Geschäft der freiberuflichen Fotografie dreht es sich nicht allein um preisgekrönte Bilder. Wichtig kann ebenso das richtige Bild zur richtigen Zeit sein. Die Herausgeber von Zeitungen, Zeitschriften und Websites weltweit halten laufend Ausschau nach neuem, interessantem Bildmaterial. Die ständig wachsenden Möglichkeiten sind kolossal.

Die abertausend Zeitschriftentitel, Bücher und Zeitschriften weltweit stellen den größten Markt für freiberufliche Fotografen dar. Hinzu kommen all die überregionalen Zeitungen, Regionalzeitungen, Kommunalzeitungen, Firmenpublikationen, Internetauftritte und zahlreiche weitere potenzielle Absatzmärkte.

Der „Kurs für professionelle Fotografie' rüstet Sie mit dem nötigen Wissen für den Einstieg in diese Märkte aus. Am Ende des Kurses werden Sie die Kenntnisse und Fähigkeiten für eine Tätigkeit als Berufsfotograf besitzen.

Wie lernt man online?

Nach erfolgter Anmeldung beim Lehrinstitut erhalten Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort, mit denen Sie sich als Lernender einloggen und unsere gesicherte Kursteilnehmer-Website besuchen können. Sofort haben Sie dann Zugriff auf den Download Ihres ersten Moduls, und Ihren persönlichen Tutor wird Ihnen innerhalb von 24 Stunden zugeordnet. Diese Lehrkräfte unterstützen und betreuen Sie bis hin zu Ihrer ersten Qualifikationsstufe. Die Teilnehmerbetreuung steht während des ganzen Kurses für Sie bereit und hilft Ihnen bei ggf. auftretenden Problemen oder Schwierigkeiten mit dem Einreichen Ihrer Arbeitsaufgaben.

Unser Online-Fotografiekurs wird mithilfe der allerneuesten Online-Lernmethoden erteilt und ist international der gründlichste seiner Art. Unser Kurs gibt Ihnen alles, was Sie zur Erfüllung Ihrer Erfolgswünsche brauchen. In diesem von den besten aktiven Profifotografen in ihrem Feld verfassten Kurs geht es nicht allein um Theorie. Er gibt Ihnen außerdem die praktischen Voraussetzungen und Kenntnisse der wirklichen Welt, die Sie brauchen, um ein erfolgreicher Fotograf zu werden.

Die Module sind leicht zu verfolgen und erfordern keine formellen Prüfungen. Vorausgesetzt werden nur grundlegende Computerfähigkeiten und Sie werden den Kurs spannend und die Arbeitsaufgaben unterhaltsam und interaktiv finden.

Da der Kurs in selbstbestimmtem Tempo absolviert werden kann, dürfen Sie sich länger als die veranschlagten 24 Wochen mit dem Abschluss Zeit lassen. Bei Bedarf haben Sie bis zu einem Jahr Zeit, um Ihre Fortbildung abzuschließen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses für professionelle Fotografie werden Sie die nötigen Fähigkeiten und Kenntnisse für eine erfolgreiche Tätigkeit als Fotograf besitzen – sei es für eine Vollzeit- oder Teilzeitkarriere, als lukrative Nebenbeschäftigung oder einfach als spannendes, neues Hobby.

Ich bin gelernte Mediengestalterin für den Fachbereich Mediendesign, hatte aber schon immer ein großes Interesse an Bildern mit dem gewissen WOW-Effekt und somit auch an der Fotografie.

Ina Benz

Hameln

Gratis Prospekt

Download Gratis Prospekt

Bitte geben Sie Ihren Namen und eine gültige E-Mail- Adresse an.

Fotos unserer Studenten und Absolventen

Fotos

Soziale Netzwerke